Malpinsel
Startseite  Zurück  Vorwärts


Der Malpinsel kann auf zwei Arten arbeiten: mit Farbe
oder mit Texturen.

Farbe

Der Farbwähler merkt sich automatisch die zuletzt verwendeten Farben. Um eine bestimmte Farbe auszuwählen, wählen Sie zuerst den Grundfarbton (Rot, Grün, ...) aus der Regenbogen-Spalte, und klicken Sie dann auf die linke Farbauswahlbox, um Sättigung und Luminanz der Farbe genau einzustellen.

Wenn Sie eine Farbe, die Sie bereits verwendet haben, erneut benutzen möchten, klicken Sie einfach in die Farbpalette auf der rechten Seite.

Textur

Das Texturauswahlfeld erlaubt Ihnen, einen Texturordner auf Ihrem Computer zu wählen, und eine einzelne Texturdatei zu laden. Texturen sind einfache Bilddateien oder Fotos mit einem beliebigen (von CodedColor unterstützten) Format.

Wenn Sie ein Foto oder eine Textur laden, kann es nützlich sein, die Größe des Bildes mit Hilfe der Auf/Ab-Buttons unter der Texturvorschau zu verändern.

Mit transparenter Farbe malen

In den folgenden Beispielen malen wir mit einer roten Farbe auf einem grünen Hintergrund. Der Randschärfe-Radius ist bei allen Beispielen 100, und der Blend-Modus "Normal".

clip0260

Maltechniken und Einstellungen:
 
1.Ein kurzer Pinselstrich (= ein Mausklick)  
2.Mehrere kreisförmige Pinselstriche (Maus-Button bleibt unten). Die Rand-Unschärfe verringert sich mit jeder Kreisbewegung der Maus.  
 
3.Erhöhen Sie die Transparenz (vertikaler Regler) im Farbwahl-Dialog auf 80%. Dann analog zu 1.  
4.Mit dieser Transparenz, analog zu 2. Beachten Sie den rosa Rand, der daher kommt, dass die Rand-Unschärfe auch den Transparenz-Effekt am Pinselrand abschwächt.  
 
5.Erhöhen Sie die Transparenz (vertikaler Regler) im Farbwahl-Dialog auf 100%. Dann analog zu 1.  
6.Mit voller Transparenz, analog zu 2. Jetzt erscheint kein störender Rand mehr.  
 
7.Deckkraft auf 50 setzen, dann analog zu 2.  
8.Übermalen aktivieren, dann analog zu 2. Die Farb-Intensität (in diesem Fall eine transparente Farbe) erhöht sich mit jeder Pinselbewegung.  

icon_tipWeitere Informationen
 
·Es gibt im Internet viele Seiten, auf denen Sie kostenlos Texturen herunterladen können. Sie können Auch die Google Bildersuche verwenden, um Icons, Symbole und Bilder zu finden. Auf diese Weise können sie einen fliegenden Vogel auf einen ansonsten neutralen Himmel, oder einen Mond zu einem Nachtfoto hinzufügen.  
 
·Im Thema Allgemeine Einstellungen finden Sie weitere Informationen über Pinseloptionen und Blend-Modi.  
 
·Vorher/Nacher-Tutorials  
 
·Transparente Farbe definieren  
 
·Transparenz entfernen  
 
·Farbe entfernen (auswaschen)  





2010 © 1STEIN GmbH - CodedColor

CodedColor FotoStudio von 1STEIN ist ein Foto-Viewer und Editor für Windows zum Bearbeiten, Korrigieren, Vergleichen, Verwalten, Sortieren, Ändern, Organisieren, Beschriften und Drucken von Fotos, sowie zum Bearbeiten von EXIF und IPTC-Daten in digitalen Fotos. Sie können damit mehrere Bilder umbenennen, Kratzer entfernen, Panoramen erstellen, RAW Fotos konvertieren (von Canon, Nikon, Olympus, etc. Kameras), Bilder mit Skype versenden, SMS mit Fotos versenden, digitale Wasserzeichen brennen, Farben korrigieren, eine Diashow starten, JPEG Bilder im Stapel verändern und korrigieren, Dateien umbenennnen, Fotos aus dem Explorer öffnen, ein Album in HTML generieren und JPG Bilder komprimieren. Die CodedColor Vollversion ist nicht kostenlos, aber bei der Registrierung können Sie auch die Freeware auswählen, in der manche Funktionen ausgeblendet sind. Nach dem Download können Sie PhotoStudio 30 Tage als Shareware uneingeschränkt nutzen. Vergleichbar ist die CodedColor Fotosoftware im Aussehen mit ACDSee, aber einfacher zu benutzen als Photoshop und vielseitiger als Picasa und Irfanview, und sie beinhaltet Editier- und Korrektur-Funktionen so leistungsfähig wie in Paintshop. Schauen Sie sich unsere Vorher / Nachher Tutorials an, um sich ein Bild der umfangreichen Foto-Bearbeitung zu machen. Die Software beinhaltet auch ein detailliertes Handbuch und eine schnelle Datenbank zur Verwaltung von EXIF/IPTC-Daten und Farb-Informationen. CodedColor PhotoStudio ist eine vielseitige Bildbetrachtungs- und Bearbeitungs-Software für Digitalkamera-Benutzer. Features umfassen professionelle Foto-Korrekturen, Web- und Flash-Alben, Slideshows, Kataloge, benutzerfreies Sortieren, Editieren von IPTC & EXIF, GPS-Tagging, Perspektiven- und Linsenkorrektur, Effekte, Thumbnail-Erstellung, Grössenänderung, jp2000, Stapel-Konvertierung, Datenbank Schlüsselwort-Suche, Rote-Augen-Korrektur, Farbe- Schärfe- Helligkeit- & Kontrast-Korrektur, Kratzer entfernen, Klonen, Scanner & TWAIN Import, Bildschirmkopie, verlustfreie JPEG Rotation, Transparenz (Alphakanal), Gammakorrektur, Print-Bestellung und Screenshows mit Überblend-Effeken, Wasserzeichen-Text, Verschlagwortung, Panorama Erstellung (Stitch) & Animierung, Video-Capture, PDF Album-Export, Fotobücher und Layouts, Kollagen, Rahmen, Schatten, Histogramme, autom. Weissabgleich, Skype Foto-Austausch, etc. Öffnet und konvertiert alle gängigen Bildformate: BMP, WMF, GIF, JPEG, JPEG2000, TIFF, PCX, PNG, PSP, PSD, PCD, sowie alle aktuellen RAW-Formate. Besuchen Sie die CodedColor FotoStudio Homepage für weitere Informationen und kostenlosen Download! Beinhaltet BYNGO MMS Messenger und CodedColor Publisher, ein vielseitiges Foto-Layout und DTP Werkzeug, mit dem Sie eigene Fotobücher bei KODAK bestellen können.