Histogramm & Kurven
Startseite  Zurück  Vorwärts

 
Kurven

Dies ist ein leistungsfähiges Werkzeug, um Belichtung und Farben zu korrigieren. Mit den Kurven kann man den gesamten Farbtonumfang eines Bildes anpassen. Sie können einen beliebigen Punkt entlang einer Skala von 0-255 anpassen, während die anderen Punkte konstant bleiben.

Die horizontale Achse des Graphen repräsentiert die originale Intensität der Pixel bzw. des Eingabeniveaus. Die vertikale Achse repräsentiert die neuen Werte bzw. das Ausgabeniveau für dieselben Pixel. Entlang der diagonalen Linie haben alle Pixel identische Ein- und Ausgabewerte.

Klicken Sie auf einen beliebigen Punkt auf der Kurve, von dem Sie möchten, daß er konstant bleibt. Wenn Sie z.B. nur die Mitteltöne anpassen möchten, klicken Sie auf einen Punkt in der Mitte der Diagonale. Dies erzeugt einen neuen Fixpunkt. Bewegen Sie diesen Punkt mit Hilfe von Drag & Drop horizontal nach rechts, um die Mitteltöne zu erniedrigen, oder nach links, um die Mitteltöne zu erhöhen. Sie können weitere "Kontrollpunkte" auf dieselbe Art und Weise hinzufügen.

Um einen Kontrollpunkt zu entfernen, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an. Die Endpunkte der Kurve können nicht gelöscht werden, aber Sie können verschoben werden. Um einen Punkt zu verschieben, bewegen Sie den Mauszeiger darüber und klicken und ziehen Sie den Punkt an die gewünschte Position, sobald der Mauszeiger das Hand-Symbol zeigt.

Sie können alle 3 RGB-Kanäle gleichzeitig bearbeiten (Helligkeit) oder nur einen Kanal auf einmal.

Tonwertkorrektur

Hier können Sie die Belichtung (Kontrast) und die Farben für jeden RGB Kanal einzeln regulieren, indem Sie die Werte für Schatten, Mitteltöne und Lichter verändern. Dieser Dialog ist aufgeteilt in Eingabeniveau und Ausgabeniveau. Sie können die ursprünglichen Farbtonwerte (Eingabeniveau) verändern, und dann noch zusätzlich die daraus resultierenden Farbtonwerte (Ausgabeniveau). Im Wesentlichen ist dieser Dialog eine erweiterte Version des Kurven-Dialoges (siehe oben).

Eingabeniveau:

·Schatten: Hier können Sie das Niveau der Schatten im Bild erhöhen, indem Sie den sogenannten Schwarzen Punkt des Bildes nach rechts verschieben.  
·Lichter: Auf dieselbe Weise können Sie das Niveau der Lichter erhöhen, indem Sie den sogenannten Weißen Punkt nach links verschieben.  

Die Kombination von diesen beiden Funktionen auf Schatten und Lichter ist die sogenannte Kontrast Streckung, die dafür gedacht ist, den Kontrast im Bild zu erhöhen. Es wird empfohlen, daß Sie die Punkte für Schatten und Lichter nicht weiter als die linken und rechten Limits des Histogramms verschieben, die Sie leicht auf der Histogrammanzeige erkennen können.

·Mitteltöne: Das Verschieben des Reglers nach links bewirkt eine Erhöhung des Niveaus des Lichts in den Mitteltönen, das Verschieben des Reglers nach Rechts eine Erniedrigung um dieselbe Menge.  

Ausgabeniveau:

Im Gegensatz zum Eingabeniveau, bei dem Sie den Kontrast durch Schieben der Regler für Schatten und Lichter nur erhöhen können, können Sie im Ausgabeniveau den Kontrast erniedrigen, indem Sie die Regler für Schatten und Lichter verschieben. Es ist nicht sehr üblich, diese Korrektur zu verwenden, weil dadurch Teile der ursprünglichen Farbinformationen im Bild verloren gehen und ein Auswasch-Effekt verursacht wird. Um Kontrast und Lichter auf einfachere Weise zu reduzieren, können Sie auch die Belichtungskorrektur verwenden.

Beispiel einer Tonwertkorrektur:  

fs_05   fs_06     
Vorher
Nachher
 


icon_tipVerwandte Themen
 
·Ein kurze Einführung zum Histogramm  
·Vorher/Nacher-Tutorials  



2010 © 1STEIN GmbH - CodedColor

CodedColor FotoStudio von 1STEIN ist ein Foto-Viewer und Editor für Windows zum Bearbeiten, Korrigieren, Vergleichen, Verwalten, Sortieren, Ändern, Organisieren, Beschriften und Drucken von Fotos, sowie zum Bearbeiten von EXIF und IPTC-Daten in digitalen Fotos. Sie können damit mehrere Bilder umbenennen, Kratzer entfernen, Panoramen erstellen, RAW Fotos konvertieren (von Canon, Nikon, Olympus, etc. Kameras), Bilder mit Skype versenden, SMS mit Fotos versenden, digitale Wasserzeichen brennen, Farben korrigieren, eine Diashow starten, JPEG Bilder im Stapel verändern und korrigieren, Dateien umbenennnen, Fotos aus dem Explorer öffnen, ein Album in HTML generieren und JPG Bilder komprimieren. Die CodedColor Vollversion ist nicht kostenlos, aber bei der Registrierung können Sie auch die Freeware auswählen, in der manche Funktionen ausgeblendet sind. Nach dem Download können Sie PhotoStudio 30 Tage als Shareware uneingeschränkt nutzen. Vergleichbar ist die CodedColor Fotosoftware im Aussehen mit ACDSee, aber einfacher zu benutzen als Photoshop und vielseitiger als Picasa und Irfanview, und sie beinhaltet Editier- und Korrektur-Funktionen so leistungsfähig wie in Paintshop. Schauen Sie sich unsere Vorher / Nachher Tutorials an, um sich ein Bild der umfangreichen Foto-Bearbeitung zu machen. Die Software beinhaltet auch ein detailliertes Handbuch und eine schnelle Datenbank zur Verwaltung von EXIF/IPTC-Daten und Farb-Informationen. CodedColor PhotoStudio ist eine vielseitige Bildbetrachtungs- und Bearbeitungs-Software für Digitalkamera-Benutzer. Features umfassen professionelle Foto-Korrekturen, Web- und Flash-Alben, Slideshows, Kataloge, benutzerfreies Sortieren, Editieren von IPTC & EXIF, GPS-Tagging, Perspektiven- und Linsenkorrektur, Effekte, Thumbnail-Erstellung, Grössenänderung, jp2000, Stapel-Konvertierung, Datenbank Schlüsselwort-Suche, Rote-Augen-Korrektur, Farbe- Schärfe- Helligkeit- & Kontrast-Korrektur, Kratzer entfernen, Klonen, Scanner & TWAIN Import, Bildschirmkopie, verlustfreie JPEG Rotation, Transparenz (Alphakanal), Gammakorrektur, Print-Bestellung und Screenshows mit Überblend-Effeken, Wasserzeichen-Text, Verschlagwortung, Panorama Erstellung (Stitch) & Animierung, Video-Capture, PDF Album-Export, Fotobücher und Layouts, Kollagen, Rahmen, Schatten, Histogramme, autom. Weissabgleich, Skype Foto-Austausch, etc. Öffnet und konvertiert alle gängigen Bildformate: BMP, WMF, GIF, JPEG, JPEG2000, TIFF, PCX, PNG, PSP, PSD, PCD, sowie alle aktuellen RAW-Formate. Besuchen Sie die CodedColor FotoStudio Homepage für weitere Informationen und kostenlosen Download! Beinhaltet BYNGO MMS Messenger und CodedColor Publisher, ein vielseitiges Foto-Layout und DTP Werkzeug, mit dem Sie eigene Fotobücher bei KODAK bestellen können.